Risikomanagement

Risikomanagement

Wer Risiken zu berechnen wei?, kann auch gegensteuern. Das Risikomanagement der LBBW liefert die passenden Instrumente.

Die perfekte Balance h?lt selten. Irgendwas passiert immer, und pl?tzlich rutschen Zinsen in den Keller oder schie?en in die H?he. Die Preise für Rohstoffe schlagen Kapriolen oder die M?rkte nehmen W?hrungen in die Zange. Vorhersehen kann das kein Risikomanager, kein Treasurer – aber sie k?nnen sich darauf vorbereiten. Denn sobald ein Risiko kalkulierbar ist, wird es beherrschbar.

Die LBBW hilft mit L?sungen, die Zins-, W?hrungs- und Rohstoffrisiken zu minimieren – und die Chancen, die in solchen Kapriolen stecken, zu nutzen. Hinter den Produkten der LBBW stehen Experten, die für Sie passende und nachvollziehbare Handlungsvorschl?ge erarbeiten und Sie gerne bei der Analyse Ihrer Risiken unterstützen. Unsere Expertise bringen wir gern, im Austausch mit Ihrem Wirtschaftsprüfer, auch bei Bilanzierungsfragen ein.

Derivate als Absicherungsl?sungen

Risiken entstehen etwa durch Marktschwankungen, offene W?hrungspositionen und nicht zinsgesicherten Kapitalbedarf. Auch die Preisentwicklung von Rohstoffen sollte bei einem umfassenden Risikomanagement berücksichtigt werden. Zum Gegensteuern k?nnen sich Derivate als Absicherungsl?sungen eignen.

Mehr erfahren

Frau und Mann im Gespräch: Zinsmanagement bei der LBBW

Zinsen

Zinsen bewegen sich, und damit auch Ihre Zinskosten. Deshalb sollten sich Unternehmen der Risiken aus offenen Zinspositionen bewusst sein. Ma?gebend für den Ansatz der LBBW ist Ihre pers?nliche Markteinsch?tzung. Ziel ist es, bei Zinsen – übrigens ebenso wie bei W?hrungen – komplexe Strukturen durch ein kalkulierbares Risikoprofil zu ersetzen.

Drei Lkw vor Logistikhalle: Währungsmanagement bei der LBBW

W?hrungen

Auch bei W?hrungen sind Schwankungen unvermeidbar. Das kann gef?hrlich werden, denn Exporterl?se und Importkosten h?ngen davon ab, wie sich die Wechselkurse entwickeln. Mithilfe unserer Termingesch?fte, Swaps, Optionen und ma?geschneiderten L?sungen minimieren Sie diese Risiken. Dabei berücksichtigen wir die individuelle Finanzierungs- und Risikostruktur Ihres Unternehmens.

Containerterminal im Hafen

Rohstoffe

Was für Zinsen und W?hrungen gilt, trifft auf Rohstoffe fast noch st?rker zu: Die Preise sind ausgesprochen volatil. Damit das die Unternehmensfinanzen nicht in Schieflage bringt, bietet die LBBW verschiedene Absicherungslösungen an, beispielsweise Termingesch?fte, Optionen und Optionsstrategien.

Notebook mit Grafiken: LBBW Markets liefert vertiefendes Know-how

Unser exklusives Portal: LBBW Markets

Interessiert an exklusivem Know-how des LBBW Research? Dann registrieren Sie sich für unser Portal "LBBW Markets". Es bietet institutionellen Investoren und interessierten Unternehmen tiefe Einblicke in die Kapitalm?rkte in Form von Analysen, Studien und mehr.

Hier registrieren

LBBW-Marktkonferenz

H?ren statt lesen: Die neuesten Entwicklungen im Zins-, W?hrungs- und Rohstoffmanagement gibt es auf der LBBW- Marktkonferenz zu h?ren.

video-spacer

Corporate Treasury Radar Mai 2020
Webinar | 5.5.2020

  • Sonderthema: Wann und wie der Exit aus der Zwangspause gelingen kann
  • Makro
  • Zinsen
  • Devisen & Rohstoffe

Pr?sentation zum Webinar
3,5 MB | 5.5.2020

PDF-Download

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns.

Stefan Tiemann
Ansprechpartner Unternehmenskunden
Tel.: +49 711 127-73327*
[email protected]

* Die Telefongespr?che werden automatisch aufgezeichnet.

Florian Kuhn
Ansprechpartner Sparkassen
Tel. +49 (0)711 - 1 27 2 80 93
[email protected]

Browser Benachrichtigungen

Bitte wählen Sie die gewünschten Themen aus

Es wurde kein Thema ausgewählt Der Server steht momentan nicht uzr Verfügung
成 人影片 免费观看网站-a片毛片免费观看